Azul


Logo klein

Hallo
Nun bin ich auf der Heimreise vom ersten Teil des Azul Teacher-Trainings in Assisi Italien. Es war eine grosses Reise zu mir, zu Azul und ich spüre, welch transformierende Kraft diese Tage für mich hatten. Azul ist mehr als „Conscious Dance“ (Bewusstes Tanzen). Es ist ein Weg des Erwachens und des Erkennens. Wenn wir uns verändern, erschaffen wir die Voraussetzungen, damit sich die Welt um uns verändern kann. Azul nutzt die Körperintelligenz, um unsere Heilung zu ermöglichen. Der Körper enthält alle Informationen, die nötig sind, um ganz zu werden und Zugang zu unserer vollen Kraft zu finden.

Der Weg von Azul beinhaltet auch sechs "Tore der Liebe“. Gerne lasse ich dir auf diesem Weg dieses "Gebet" zukommen und vielleicht klingt etwas in dir an:

___________________________

Die 6 Tore der Liebe

Ehrlichkeit
Mögen wir uns klar und ohne Illusionen sehen.

Güte
Mögen wir mit unserem Leben so verbunden sein, dass wir uns und andere nicht verletzen.

Selbstverantwortung
Mögen wir das "Täter- und Opferspiel“ aufgeben und die volle Verantwortung dafür übernehmen, wo wir stehen.

Bestimmung
Mögen wir in unserer Hingabe wachsen und unserer Bestimmung folgen.

Aufgabe
Mögen wir unsere Fähigkeiten und Talente in den Dienst der Liebe und Menschlichkeit stellen.

Schönheit
Mögen wir die Schönheit in alle unseren Erfahrungen sehen und sie in all unseren Handlungen kreieren.


_________________________________

„being-one“ und Azul sind auf dem gleichen Weg. Mit der Teacher Ausbildung kann ich meine Kenntnisse und Fähigkeiten für "being-one" erweitern, habe ich Zugang zu einem grossen Netzwerk an Menschen, die sich in den Dienst von Liebe und Menschlichkeit stellen und bekomme persönlich die Möglichkeit weiter zu wachsen.

Reich beschenkt freue mich auf den Liebesabend vom nächsten Freitag. Bist du auch mit dabei?

In Liebe

Stefan
© 2015 being-one