Happy New Year


bfd976e6-e3d4-4cee-974c-52aae9830984

Lieber Leserin, lieber Leser

Das Jahresende gibt uns eine Möglichkeit auf das Vergangene zurückzuschauen und uns auf das neue Jahr einzustellen. Was ist dir dieses Jahr gelungen, was ist dir leicht von der Hand gegangen, wo warst du im Fluss des Lebens?
Vielleicht gab es auch Phasen, wo du nicht im Fluss warst, wo du heute vielleicht anders handeln würdest. Doch warum ist es so gekommen? Wer führt in deinem Leben Regie?

Ist es deine Lebendigkeit oder ist es die Angst?

Die Angst ist auch hilfreich und kann unser Leben schützen. Doch oft hindert sie uns daran unser Leben zu leben. Alles, was unser Verstand nicht kennt und darum nicht versteht, kann uns Angst bereiten: eine Veränderung, ein Abschied, eine neue Liebe, ein Stellenwechsel, eine neue Ehrlichkeit … .
Jeder Schritt in unserem Leben hat das Potential uns erstarren zu lassen. Der Angst ausgeliefert zu sein, ist ein Tod auf Raten. Du gibst dich auf und bist zuletzt nur noch eine physische Hülle im Hamsterrad.

Gerade in letzter Zeit spüre ich wieder stärker, was mir wichtig ist und wohin mein Leben sich entwickelt. Ich möchte lieben und geliebt werden können, in meiner Arbeit Erfüllung finden, mich gesund ernähren, ein schönes Zuhause einrichten und mich ganz dem Leben und meinen Aufgaben hingeben. Ich bin die Instanz, die „Ja“ zum Leben sagen muss. Das Gefängnis baue ich in meinem Kopf.

Vielleicht erkennst auch du in dieser sensiblen Zeit "Gitterstäbe" in deinem Leben, spürst Veränderungswünsche, die dir vielleicht im Moment nicht realistisch erscheinen. Angst vor anspruchsvollen Aufgaben haben viele Menschen. Doch wenn du diese Angst spüren kannst und dich nicht von ihr fesseln lässt, wirst du immer freier und dein Vertrauen kann wachsen.

So wünsche ich auch dir, dass du tief mit mit dir verbunden bleibst, deiner Angst in die Augen schauen und der Welt dein ganzen Potential schenken kannst. Die folgenden Anlässe können dich dabei unterstützen und dir Lebendigkeit und Freude geben. Schön, wenn du im neuen Jahr auch mit dabei bist.

Happy New Year!

Stefan

Die nächsten Anlässe:

2. Januar, Mittwoch, AZUL Tanz und Bewegung in Wädenswil (alle 2 Wochen)
11. Januar, Freitag, Liebesabend in Winterthur (jeden Monat)
13. Februar, AZUL "Offener Abend" mit Amara Pagano in Zürich (PZHZ)
15. bis 17. Februar, AZUL „Living Fully Loving Deeply“ mit Amara Pagano in Zürich
6./7. Juli, Samstag/Sonntag, Tanzfeuer auf der Alp Glivers
© 2015 being-one